Philipp Rist

Workshops Tasteninstrumente, Software

Musikalische Ausbildung

2003 – 2011 Bundesrealgymnasium Adolf Pichler Platz “Projekt Musikklasse”
2003 – 2009 Musikschule Zirl | klassisches Klavier bei Swetlana Ladurner, Musikschule Zirl | Ergänzungsfach Jazzensemble
2010 – 2011 Musikschule Innsbruck | Jazzklavier bei Mag. Christian Wegscheider
2011 – 2015 Anton Bruckner Privatuniversität | Klavier (Jazz) Konzertfach
2011 – 2015 Anton Bruckner Privatuniversität | Klavier (Jazz) Instrumental & Gesangspädagogik mit Schwerpunkt: Keyboards & synthetische Klangerzeugung
2015 - 2018 Anton Bruckner Privatuniversität | Klavier (Jazz) Instr. & Gesangspäd. MA, mit Fächerbündel alte Musik (Kontrapunkt & Generalbass)
2015- Anton Bruckner Privatuniversität |Musik & Medientechnologie IGP MA Schaffen

2013
• Auftritt beim International Festival of Jazzpiano „Solo Recitals“ in Prag
• Pianist/Keyboarder beim Musical „Der kleine Horrorladen“ in Innsbruck
• Young Masters Förderstipendium der Outreach Academy in Schwaz/Tirol
• Antritt der Lehrstelle für Klavier am Musikzentrum in Linz

2014
• Komposition und Konzeption für die Band Varmint Control
• Philipp Rist Trio – Tourtätigkeit
• Mitgründung der Band „Bye Maxene“ (www.byemaxene.com)

2015
• Bachelorarbeit mit dem Titel „Individuelle Konzepte für Jazz & improvisierte Musik“ – mit Auszeichnung beurteilt
• CD – Aufnahme mit „Varmint Control“
• Tourtätigkeit, Videodrehs und musikalische Leitung von Bye Maxene
• Assistenzkomposition & Produktion für den Spielfilm Milla
• Entwicklung & Aufführung eines interaktiven Konzertes für Pianist und Elektronik
• Pianist & Keyboarder beim Musical „Jesus Christ Superstar“ in Bad Hall

Design & Umsetzung Daniel Heßl